Auguste Luise

9,50

Enthält 7% Mehrwertsteuer
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Kategorie:
Leseprobe
Dieses Buch habe durch die Empfehlung einer Freundin entdeckt und in einem Rutsch durchgelesen.
Es ist eine anrührende und spannend erzählte Geschichte einer Familie und einer Liebe, die sich genauso zugetragen haben kann. Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig. Die wie zufällig verwendeten Thüringer Begriffe und die Verweise auf regionale Spezialitäten verraten die Heimatliebe der Autorin.
Ich vergebe eine absolute Leseempfehlung und überzeugte 5 Sterne für dieses schöne Büchlein!
Isolde aus G.

Beschreibung

In der Mitte des 19. Jahrhunderts scheint das Schicksal der kleinen Auguste Lusie, Tochter des Holzfällers Heiter aus dem thüringischen Möhrenbach, vorgezeichnet. Sie wird Magd, heiratet und arbeitet schwer, um ihre drei Kinder zu ernähren. Doch dann brennt das Gasthaus, in dem sie bedient, und ihr Mann wird als Jude beschimpft. Sie begegnet dem jungen Baron von Aschau und muss sich entscheiden.

Neu: limited edition im Format 12,5 x 19 cm