Neuerscheinung

Vater, ich finde dich

14,90

Enthält 7% Mehrwertsteuer
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
Kategorie:
Leseprobe
Dieses Buch war ein Geschenk meines Mannes. Bereits der Titel berührte mich und so habe ich es nicht zur Seite legen wollen. In stillen Tönen trifft Frau Beekmann genau meinen Geschmack. Besonders gelungen finde ich, dass die Autorin den Schreibstil an die zeitliche Abfolge authentisch angepasst hat.
eine Leserin
... Es war spannend und interessant, hat sich gut gelesen.
Wolfgang Hertwich, Zeutsch
In einer fesselnden Geschichte zeichnet uns die Autorin eine Bild jener Zeit, in der auch in Deutschland, die Armut viele Menschen aus Verzweiflung, zur Auswanderung drängte.
Auch der zweite Band war für mich wieder ein exzellenter Lesegenuß.
Rosemarie Hausenblas

Beschreibung

August und Hilmar Heinemann wollen nach Amerika auswandern, aber August muss ohne seinen Sohn gehen. Hilmar kommt wegen Betrugs mit Karten ins Zuchthaus. Als er entlassen wird, schwört er sich, seinen Vater zu suchen und nie wieder Karten anzurühren. Unerwartete Hilfe bekommt er aus besseren Kreisen, lernt die Liebe kennen und wird bitter enttäuscht. Unzählige Hürden stehen ihm bevor. Kann er seinen Schwur halten?